Montag, 29. Mai 2017

Sebastian Kurz beim AMS

Es hat nicht geklappt. Sebastian Kurz konnte bei den Nationalratswahlen im Herbst nur den zweiten Platz erobern und weil er sich nicht mit dem Titel eines Vizekanzlers schmücken wollte, zog er sich mit sofortiger Wirkung aus der Politik zurück. Zu seiner großen Überraschung blieben allerdings auch die verlockenden Angebote aus dem Bereich der Wirtschaft aus und so musste der liebe Sebastian den Weg zum AMS antreten...
Berater
Grüß Gott Herr Kurz! Nehmen Sie bitte Platz! Wie ich sehe haben Sie mir sämtliche wichtigen Unterlagen und Papiere mitgebracht. Sehr brav! Sodala, jetzt fehlt mir in der ganzen Aufstellung noch ihre exakte Ausbildung.

Kurz
Meine Verehrung guter Mann! Wie Sie aus meinen Unterlagen unschwer erkennen können, habe ich bei den letzten Nationalratswahlen mit meiner eigenen Liste kandidiert und in meinem jungen Alter war ich auch bereits der österreichische Außenminister.

Berater
Herr Kurz! Darf ich Sie darauf hinweisen, dass es sich um keine Form einer Ausbildung handelt, nur weil man bei den Nationalratswahlen kandidiert und weil Sie mir jetzt ihre einstige Tätigkeit als österreichischer Außenminister unter die Nase gerieben haben, so ist festzustellen, dass diese Stelle beim AMS derzeit nicht ausgeschrieben ist.... Herr Kurz. Sie müssen sich jetzt einmal ein bisserl nach unten orientieren. Das ist halt a so.

Kurz
Sie meinen bestimmt weil ich für die meisten Tätigkeiten überqualifiziert bin.

Berater
Überqualifiziert? Welches Studium haben Sie beendet?

Kurz:
Naja, ich habe das Jus-Studium begonnen.

Berater
Studienabbrecher haben wir in Österreich genug. Ob Sie es beendet haben war die Frage. Haben Sie wenigstens maturiert?

Kurz
 Na selbstverständlich guter Mann.

Berater
HAK-Matura wäre fein!

Kurz
Nein, leider nur das normale Gymnasium...

Berater
Au weh! Na dann wird’s schwer. Haben Sie aber vielleicht rein zufällig einen Staplerschein gemacht?

Kurz
Also ich bitte Sie!

Berater
Ja, ich Sie auch! Wir haben nämlich einige ausgeschriebene Stellen als Lagerarbeiter aber da bräuchten Sie dringend einen Staplerschein und ohne dem sehe ich derzeit keine Chance, Sie irgendwo vermitteln zu können. Passens auf Herr Kurz! Ich trage Sie für den am nächsten Montag beginnenden Staplerkurs ein. Sie gehen dort schön brav hin und wenn Sie dann den Schein haben, dann kommen Sie wieder zu mir. Viel Erfolg Herr Kurz!

Kurz
Aber das ist doch eine Ungeheuerlichkeit!

Berater
Wenn ihnen das nicht passt Herr Kurz, dann werde ich einen Aktenvermerk machen und ihre AMS-Bezüge sind per sofort gestrichen. Ich wünsche einen schönen Tag!